Flunder

Flunder angeln

Die Flunder ist ein sehr gefragter Plattfisch, den man in der Ostsee vom Boot und vom Strand aus fangen kann. Ihre Verbreitung ist recht vielfältig: Junge Flundern sind überwiegend in Ufernähe zu finden, ältere Exemplare durchaus auch in Wassertiefen von bis zu 200 m. Die Flunder ernährt sich von Muscheln, Seeringelwürmern und kleineren Insekten.


Flunder

Besonders in der kalten Jahreszeit lassen sich Flundern mit Herings-Happen fangen, weil dann das Nahrungsangebot eingeschränkt ist. Auch mit Krebsen und Muschelfleisch lassen sich diese Plattfische überlisten.

 

Flunder

 » zurück