Hornfisch (Hornhecht)

Hornfisch angeln

Hornfische kommen in großen Schwärmen ab April/Mai zum Laichen in unsere Küstenregion und ernähren sich von kleinen Fischen. Die Durchschnittsgrößen liegen bei 70 cm (Alter 3 bis 4 Jahre), das Gewicht beträgt dann um die 350 g. Das Maximalgewicht beträgt ca. 1,5 kg bei einer Länge von bis zu 90 cm.


Hornfisch

Hornfische lieben starke Strömungen und beißen am besten in der Mittagszeit bei Sonnenschein und klarem Wasser. Hat man einen Hornfisch geangelt, so kann man an der selben Stelle auf mehrere hoffen, da sie Schwarmfische sind. Der Köder (Spinner/Blinker) sollte nicht zu groß sein und auch nicht zu zulangsam vom Angler geführt werden.

Hornfisch oder Hornhecht

 » zurück